image1 image2 image3 image4

5. Spieltag: 5.Pleite in Folge

Am 10.09.17 trafen wir auf die in die Saison bislang gut gestartete Mannschaft des FC Karbach II. Nach 4 Pleiten in Folge wollten wir endlich ein Zeichen setzen und die ersten Punkte einfahren. Leider mussten wir mit stark dezimiertem Kader nach Karbach reisen, da fast unser halbes Stammpersonal ausfiel. Daldaban stellte erstmals diese Saison auf Libero um. In den Anfangsminuten war es ein ausgeglichenes Spiel und es gab Chancen auf beiden Seiten bis schließlich in der 33. Minute durch einen Freistoß von Karbach das 1:0 markiert wurde. Doch wir trotzten diesem Rückschlag und glichen durch Robin Mähringer 5 Minuten Später aus. Dann fiel mit dem Pausenpfiff durch einen Abwehrfehler unsererseits das 2:1 für Karbach. Man spielte bis dahin nicht schlecht, obwohl viele Stammleute ausfielen.

In der 2. Halbzeit übernahm Karbach langsam aber sicher das Spielgeschehen. Unsere Abwehr hielt aber heute tapfer dagegen und wir konnten den ein oder anderen Angriff verhindern. Wir hatten auch noch einige Chancen um das 2:2 zu markieren, leider wurden diese nicht genutzt und somit kassierten wir in der 68. Minute das 3:1. Nun mussten wir gegen andauernd anrennende Karbacher versuchen Ergebnisverwaltung zu betreiben. Dies klappte leider nur bis zur 78. Minute und wir gingen mit 1:4 in Rückstand. Unsere Mannschaft versuchte das beste und hielt kämpferisch sehr tapfer dagegen doch schließlich musste man auch noch das 1:5 hinnehmen.

Man kann der Mannschaft nichts vorwerfen, sie versuchte mit ihren zur Verfügung gestellten Mitteln alles um gegen angriffsfreudige Karbacher zu bestehen, auch wenn man das Spiel 5:1 verlor. Dies war die 5. Pleite in Folge. Im Derby gegen den TuS Ellern nächste Woche will man vor heimischer Kulisse endlich Punkten und am besten die 3 Punkte in Dichtelbach behalten. Gelingen kann das nur mit Zusammenhalt und Geschlossenheit. Dieses Spiel ist ein anderes als die anderen und man weiß, dass es ein sehr kampfbetontes Spiel werden wird. Der TuS hofft daher, dass sich viele Zuschauer am 17.09.17 um 14:30 Uhr im „Römerstadion“ zusammentun werden um ihre Mannschaft zu unterstützen.

Copyright © 2005-2017 | TuS 1904 Dichtelbach e.V.