Unsere TuS-Dichtelbach-Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Indem Du unsere Website weiterhin ohne Änderung nutzt, stimmst Du unserer Verwendung von Cookies zu.

image1 image2 image3 image4

3 Punkte - Endlich

 

Am Freitag den 13.11. reisten wir zum Kellerduell nach Sohren. Bei Sturm und Regen wollten wir unbedingt die drei Punkte mit nach Dichtelbach nehmen. Wir wollten den Gegner schon in der eigenen Hälfte unter Druck setzen und uns so Chancen erarbeiten. Wir konnten dieses Vorhaben auch umsetzen und erspielten uns ein leichtes Übergewicht in der Anfangsphase. Angetrieben von unserem Neuzugang Oliver Weinheimer, kamen wir zu einigen Chancen. Eine dieser Chancen konnten wir in der 17.Min zur 1:0 Führung nutzen. Nico Ballbach kam im 16er zum Schuss und sein Ball wurde unhaltbar für den Torhüter abgefälscht. Mit der Führung im Rücken spielten wir weiter nach vorne. Der Gegner konnte sich über die gesamte Spielzeit keine richtige Chance erspielen. In der 27.Min konnte Jan Classen (unter Mithilfe des Sohrener Torhüters) zum 2:0 für uns einnetzen. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnten wir noch die eine oder andere Chance herausspielen. Kurz vor der Halbzeit mussten wir verletzungsbedingt wechseln. Robin Mähringer musste verletzt das Feld verlassen.

In der zweiten Halbzeit kontrollierten wir das Geschehen weitestgehend und ließen den Gegner nicht zur Entfaltung kommen. Wir erspielten uns weitere Chancen, welche wir aber leider nicht für weitere Tore nutzen konnten. Am Ende blieb es beim 2:0 für uns und wir konnten endlich wieder einen Sieg einfahren. Diesen Sieg heißt es nun am nächsten Sonntag Zuhause gegen Karbach III zu veredeln und weitere drei Punkte einzufahren. Spielbeginn ist am Sonntag den 22.11. ist um 14:30 Uhr in Dichtelbach. Die Mannschaft freut sich wieder auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung.

 

 

 

Copyright © 2005-2022 | TuS 1904 Dichtelbach e.V.