Unsere TuS-Dichtelbach-Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Indem Du unsere Website weiterhin ohne Änderung nutzt, stimmst Du unserer Verwendung von Cookies zu.

image1 image2 image3 image4

3. Spieltag: 3x3 macht 9

Am letzten Samstag empfingen wir die zweite Mannschaft aus Niederburg. Wir hatten uns für dieses Spiel einiges vorgenommen. Trotz einiger Ausfälle wollten wir die drei Punkte in Dichtelbach behalten. Von der ersten Minute an zeigten wir was wir wollten und so konnten wir bereits in der vierten Minute mit 1:0 in Führung gehen. Nach einem schönen Spielzug konnte Rida Alnazhan den Treffer zur Führung markieren. Nur vier Minuten später klingelte es schon wieder im Niederburger Kasten. Torschütze zum 2:0 war Nico Ballbach. Mit der Führung im Rücken kam der Schlendrian in unser Spiel. So konnte Niederburg bereits in der 11. Minute den Anschlusstreffer erzielen. In der Folgezeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Bis zur Halbzeit gab es Chancen auf beiden Seiten, welche aber nicht genutzt wurden.


Nach der Pause versuchten die Gäste alles um den Ausgleich zu erzielen. Unsere Defensive konnte dem Druck aber standhalten und wenn doch einmal was durchkam, entschärfte unser überragender Torwart Marcel Plenz diesen Schuss. In der 62. Minute konnten wir noch einmal einen Konter zu Ende spielen. Nach dem sich Nico schön durchgesetzt hatte und den Ball in den Rücken der Abwehr spielte konnte Robin Mähringer zum 3:1 einschießen. Nun rollte ein Angriff nach dem anderen auf unser Tor. Aber wir verteidigten die Führung mit Geschick und ein wenig Glück. In der 82.Min sah Rida Alnazhan eine unnötige Gelb-Rote Karte. Mit einem Mann mehr warf Niederburg alles nach Vorne und versuchte noch das Spiel zu drehen. Ihnen gelang aber nur noch der Treffer zum 3:2 in der 92.Min. Kurz danach pfiff der Schiedsrichter die Partie ab. Somit ist der perfekte Start in die Saison geglückt und man ist mit 9 Punkten aus drei Spielen überraschend Tabellenführer.


Nun können wir mit breiter Brust am Sonntag den 04.09. zum Meisterschaftsfavoriten nach Boppard fahren. Anstoß ist im Bomag Stadion um 15.30Uhr.
Die Mannschaft und das Trainerteam freut sich wieder auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung von den Fans.

 

Unbenannt

 

 

 

Copyright © 2005-2022 | TuS 1904 Dichtelbach e.V.