Unsere TuS-Dichtelbach-Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Indem Du unsere Website weiterhin ohne Änderung nutzt, stimmst Du unserer Verwendung von Cookies zu.

image1 image2 image3 image4

11. Spieltag: Kein Glück - Keine Punkte

21 10 2012 FuBa in ErbachAm 11. Spieltag trat der TuS auf dem Erbacher Sportplatz gegen den Tabellennachbar TuS Uhler an. Unter den Augen einiger Zuschauer begann unsere Mannschaft couragiert. Man versuchte den Ball laufen zu lassen und investierte auch läuferisch zu Beginn viel. Erste Chancen wurden gut herausgespielt. Der Abschluss jedoch war nicht zwingend genug. Der TuS Uhler versuchte dagegen zu halten und hatte bei einem Pfostenschuss Pech. Umso länger die erste Halbzeit andauerte, umso stärker wurde der TuS Dichtelbach. Doch ein Tor wollte nicht fallen. Ärgerlich war es umso mehr, als Uhler unmittelbar vor der Pause nach einer Standartsituation das 1:0 machte. Doch dies tat der Motivation keinen Abbruch.

Nach der Pause war es mehr oder weniger ein Spiel auf ein Tor. Die Gastmannschaft verteidigte tiefstehend ihre knappe Führung und kam nur selten aus der eigenen Hälfte. Die Einsatzbereitschaft war weiter hoch und man wollte den überfälligen Ausgleich. Der blieb erstmal verwehrt. Wie schon in den letzten Spielen fehlt auch weiterhin einfach mal das Glück, dass ein Ball statt an den Innenpfosten, mal ins Tor geht. Auch ein paar starke Paraden des Gästetorwarts bewahrten dem TuS Uhler die Führung. Das Tor schien wie vernagelt. Bis Libero Matthias Emmel sich mit nach vorne einschaltete und den überfälligen Ausgleich markierte. Dies geschah in der 80. Minute. Womit nun keiner gerechnet hatte, war, dass man nochmals in Rückstand geriet. Mit den ersten zwei richtigen Torchancen in der zweiten Hälfte, erzielte der Gästestürmer das 1:2 und 1:3 aus Kontern heraus. Angesichts der guten Leistung und hohem Einsatz natürlich bitter, aber so ist Fußball. Trotzdem kann man auf die Leistung aufbauen und versuchen es nächste Woche eben ein Stück besser zu machen. Vielleicht steht dann ja auch das Glück mal wieder auf unserer Seite.

Das nächste Spiel findet am 28.10.12 um 12:30 Uhr gegen die SG Sargenroth II in Oppertshausen statt.

Zum Spielbericht

Anmerkung: Nachdem Uwe Schäfer den Trainerjob aufgegeben hat, betreuen vorläufig Peter Graßmann und Armin Tries das Dichtelbacher Team.

Copyright © 2005-2022 | TuS 1904 Dichtelbach e.V.